Meine Beinahe-Beiträge zum Thema Markenpflege in der B2B-Kommunikation.

Viele Kunden, für die ich getextet habe, sind Hidden Champions. Also Marktführer, die von der breiten Öffentlichkeit kaum oder gar nicht wahrgenommen werden. Ich habe auch einige Hidden Champions:
die hier gezeigten Anzeigenkampagnen für Sto Fassadendämmsysteme, KTR Kupplungs Technik Rheine, Zeiss und Thyssen Transrapid. Sie wurden für diverse Wettbewerbspräsentationen entwickelt. Ich finde sie in kreativer Hinsicht zu gelungen, um sie Ihnen vorzuenthalten.

Bei Wettbewerbspräsentationen gewinnt nicht immer die beste Werbekampagne.

Ich möchte Ihnen auf meiner Webseite ausschschließlich hochwertige Arbeiten zeigen. Und keine Endprodukte, die aus unterschiedlichsten Gründen zu langweiliger 08/15-Kommunikation runtergekocht wurden. Außerdem sollten Sie wissen: Bei Wettbewerbspräsentationen gewinnt nicht immer die Agentur mit der besten Kampagne. Einen sehr schönen Text zu diesem Thema hat Dirk Saxe, Geschäftsführer von Raum Sieben, Büro für Mediendesign, auf seiner Webseite veröffentlicht. Zum Vergrößern meiner Hidden Champions-Anzeigen klicken Sie bitte auf die Bilder.

 

 

Sto Fassadendämmsysteme

Die folgenden Motive wurden im Zuge einer Wettbewerbspräsentation entwickelt. Gemeinsam mit der in kreativer Hinsicht überragenden Art Direktorin Kerstin Hoyler. Von daher gibt es auch keine scharfen Copies. Der Pitch wurde zwar gewonnen, aber mit einer anderen Kampagne, deren ursprünlgliches Headline-/Bildkonzept von mir stammt, das aber in der Realisierungsphase so verschlimmbessert wurde, das ich die Ergebnisse nicht zeigen möchte. Zum Vergrößern bitte auf die Anzeigen klicken.

Anzeigenmotiv StoTherm Classic
Anzeigenmotiv StoTherm Classic

 

 

Anzeigenmotiv Sto QS-RT
Anzeigenmotiv Sto QS-RT
Anzeigenmotiv Sto Deco
Anzeigenmotiv Sto Deco

KTR Kupplungs Technik Rheine

Dieser Pitch ging leider verloren. Ich habe die Anzeigenmotive der Siegeragentur gesehen, finde dieser hier aber erheblich kreativer. Vor allem in Bezug auf das Thema.

B2B-Anzeigenmotiv 'Individuelle Lösungen'
B2B-Anzeigenmotiv 'Individuelle Lösungen'
B2B-Anzeigenmotiv 'F & E'
B2B-Anzeigenmotiv 'F & E'
B2B-Anzeigenmotiv 'Sicherheit'
B2B-Anzeigenmotiv 'Sicherheit'
B2B-Anzeigenmotiv 'Sollbruchstellen'
B2B-Anzeigenmotiv 'Sollbruchstellen'

 

 

Zeiss

Eine meiner schönsten Kampagnen, im künstlerischen Sinn. Den Pitch hat eine andere Agentur gewonnen, deren Strategie zugegebenermaßen besser ausgearbeitet war. Und das war für den Kunden wichtiger als Impact und Kreativität. Denn in diesen beiden Punkten war diese Kampagne besser. Wie man die Qualität von Ideen bzw. Kreation bewertet, erfahren Sie hier.

Pitchmotive Zeiss
Pitchmotive Zeiss
Pichtmotive Zeiss

 

 

Thyssen Transrapid

Die folgenden Anzeigen wurden im Zuge einer Wettbewerbspräsentation für den Thyssenkonzern entwickelt. Es gab insgesamt sieben Motive, die ich vielleich zu einem späteren Zeitpunkt auf meiner Webseite veröffentlichen werde. Der Pitch wurde gewonnen. Aber kurz danach fusionierte Thyssen mit Krupp zu ThyssenKrupp. Damit war diese Kampagne leider gestorben. Zum Vergrößern bitte zweimal klicken.

Anzeigenmotiv 'Transrapid'
Anzeigenmotiv 'Transrapid'

DNV - Det Norske Veritas

Diese Kampagne habe ich mit meinem Kollegen Hubert Baumann entwickelt. Das Unternehmen DNV ist eine führende Zertifizierungsgesellschaft aus Norwegen. Zielgruppe der Kampagne waren Geschäftsführer bzw. Manager von Produktionsbetrieben. Die Kampagnenidee lautete: "Der DNV-Effekt: Von uns zertifiziert, kannst du sicher sein, dass dein Betrieb läuft. Und hast auch mal Zeit abzuschalten und dich um dich selbst zu kümmern." Die Bilder zeigen Manager, die ihre leicht skuril-extravaganten Hobbies ausüben. Hiermit wollten wir den typisch norwegischen Humor, den auch die Marke DNV kennzeichnen sollte, kommunizieren. Wie es sich für Profis gehört, wurden zur Ideenpräsentation die Anzeigen von einem Illustrator gezeichnet. Sie enthielten Headlines und die Copy bestand selbstverständlich aus Blindtext. Oft präsentieren Agenturen mehr als zwei Kampagnenideen, wobei die Anzeigen nicht nur vollständig ausgetextet, sondern auch in Lack und Schleifchen ausgestaltet sind.
Gleich drei dicke Fehler auf einmal:

1. Je mehr Kampagnenideen präsentiert werden, umso mehr verwirrt man den Kunden. Und zeigt, dass man selbst nicht weiß, welche Idee die beste ist.
2. In einer Präsentation geht es darum, eine Idee zu verkaufen. Die Copies liest kein Mensch.

3. Bei detaillierter Ausgestaltung der Grafik gerät man in Gefahr, dass über Nebensächlichkeiten (wie z. B. Farbtöne, Möbelstil, die Frisur abgebildeter Personen etc.) diskutiert wird. Statt über die Idee. Leider arbeiten 90 - 95 Prozent aller Werbeagenturen heute so. Ihre auch? Zum Vergrößern klicken Sie bitte ein- oder zweimal auf die Motive.

Anzeigenmotiv: Produktivität
Anzeigenmotiv: Produktivität
Anzeigenmotiv: Rentabilität
Anzeigenmotiv: Rentabilität
Shareholder value
Anzeigenmotiv: Shareholder value
Anzeigenmotiv: Work-Life-Balance
Anzeigenmotiv: Work-Life-Balance

Freizeit Revue

Auch diese Kampagnenidee habe ich mit Hubert Baumann entwickelt. Zur Idee brauche ich - glaube ich - nicht viel zu erklären. Hier gilt wirklich: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Gewonnen hat eine andere Idee von Hubert und mir. Aber diese hier gefällt mir besser.

Anzeigenmotiv: Schwimmbad
Anzigenmotiv: Schwimmbad
Anzeigenmotiv: Straßenbahn
Anzeigenmotiv: Straßenbahn
Anzeigenmotiv: Eiskaffee
Anzeigenmotiv: Eiskaffee