So sieht plakative Werbung aus.

Schon mal was von Briefmarken oder Streichholzbriefchen gehört? So müssen Plakate, Roll-ups - und auch Anzeigen - funktionieren. Gemeint ist Folgendes: Wenn eine Plakat-, Roll-up- oder auch eine Anzeigenidee gescribbled, das heißt, Headline und Keyvisual auf Briefmarken- oder Streifholzbriefchengröße zeichnerisch dargestellt, nicht verstanden wird, ist auch die Wirkung Werbemittels nicht der Rede wert. Und Ihr Geld zum Fenster rausgeworfen. Möchten Sie das? Sehen Sie hier Beispiele von Canco, der Volksbank Wuppertal, LTU, Klosterfrau Krügerol, Hagebau, Fronius und Wienerberger.

canco - Fertigcocktails aus der Dose

Mal wieder ein aktuelles Beispiel aus dem Bereich B2C-Kommunikation (Endverbraucherwerbung). Zum Vergrößern klicken Sie bitte einfach auf das Bild.

Mehr Infos? Gerne: www.canco.de

 

 

Volksbank Wuppertal

Backgroundinfo: Die Volksbank Wuppertal wurde 2012 zum dritten Mal hintereinander vom Magazin Focus als Bank mit der besten Kundenberatung (in Wuppertal) ausgezeichnet.

Motiv Focus Mones
Motiv Focus Money

 

 

 

LTU

Eine der erfolgreichsten Arbeiten von mir - die Marketing-Absatzvorgaben wurden um ca. 70Prozent übertroffen. Und wie sagte schon David Ogilvy? We sell or else. Mein Beitrag: Idee Bildmotiv, Headline, Subline, Slogan bzw. Motto: Sahne-Häubchen Wochen.

Plakat Sahnehäubchenwochen
Plakat Sahne-Häubchenwochen

 

 

 

Hagebau

Plakat Natursteine
Plakat Natursteine

 

 

 

Klosterfrau - Krügerol

Vielleicht überrascht Sie das, aber das jetzt gezeigte Plakat ist für mich ein Vorzeigebeispiel, wie man ein Briefing perfekt umsetzt: Bei Krügerol handelt es sich um eine traditionelle Marke aus Leipzig, das schon lange vor dem Mauerfall in der damaligen DDR Kultstatus genoss. Das Briefing lautete: Design im 70er Jahre Look, die Headline sollte aus einem Kunstwort mit Wirkversprechen bestehen. Alles klar?

Plakat Halsbonbon
Plakat Halsbonbon

 

 

 

Fronius

Background-Info: Dieses Plakat sollte an Bahnhöfen in Österreich platziert werden.

 

 

 

Wienerberger

Auch in einer eher hemdsärmeliger Branche wie der Baubranche darf man ruhig einmal philosophisch werden. Hier ist der Beweis:

Plakat Vorteil Baustoff Poroton
Plakat Vorteile Baustoff Poroton